Putzarbeiten - Innen- und Außenputzarbeiten


Wir bieten Putzarbeiten nach Bedarf an der Innen- oder Außenseite des Hauses an.

Innenputzarbeiten

Hervorragende Innenputzarbeiten für mehr Lebensqualität

Innenputzarbeiten bieten die Grundlage für eine weitere Bearbeitung der Wand. Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und dienen als Basis für weitere Wandbeschichtungen, beispielsweise Tapeten, Fliesen oder mineralische Oberputze. Es steht eine Vielzahl verschiedener Produkte und Materialien für den Innenausbau zur Verfügung, am häufigsten werden Putze aus Kalk oder Gips eingesetzt. Gips gehört zu den ältesten Baustoffen und erfüllt alle Anforderungen an Nachhaltigkeit. Wird Gips im Innenbereich eingesetzt, bietet er ausgezeichnete baubiologische Eigenschaften mit idealer Voraussetzung für ein angenehmes Raumklima. Gipsputze eignen sich zur stilvollen Gestaltung der Oberfläche. Lassen Sie edle glatte Oberflächen oder ausdrucksstarke Filzputzstrukturen erstellen. Auch wenn Sie die Fläche im Anschluss verfliesen, tapezieren oder streichen möchten, ist Gips der optimale Untergrund dafür.

Die richtigen Baustoffe können einen wichtigen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden leisten, denn die Qualität der Luft spielt eine große Rolle für die Gesundheit - vor allem dort, wo Sie sich häufig aufhalten. Neben Gips werden auch Kalkputze und Mörtel seit langer Zeit als natürlicher Baustoff verwendet. Kalk besitzt einen hohen pH-Wert und eignet sich gut als natürliches, hochwertiges Hygienemittel. Kalkputzsysteme, zum Beispiel Rotkalksysteme, sind sehr absorbierend und diffusionsoffen. Sie nehmen viel überschüssige Feuchtigkeit auf und geben sie nur bei Bedarf wieder ab. Die hohe Alkalität von Kalk sorgt dafür, dass Schimmelsporen gar nicht erst entstehen können.

Bei Kalkzementputz handelt es sich um Mörtel zum Verputzen von verschiedenen Gebäudeflächen im Innenbereich. Er ist nach den enthaltenen Bindemitteln Calciumhydroxid in pulverisierter Form, beispielsweise Baukalk, sowie Zement benannt. Die Gesteinskörnung des Putzes besteht aus Sand. Kalkzementputze gehören gemäß DIN 18550 der Mörtelgruppe P II an.
Spachtelarbeiten werden in Grundverspachtelungen, Standardverspachtelungen und Sonderverspachtelungen unterteilt.

Grundverspachtelungen müssen keine speziellen optischen Anforderungen erfüllen. Eventuell überstehendes Material wird abgestoßen. Standardverspachtelungen eignen sich für Strukturanstriche und Raufasertapeten. Die Spachtelgrate sind nicht sichtbar und werden bei Bedarf abgeschliffen. Sonderverspachtelungen eignen sich für nicht strukturierte Anstriche und zählen zu den besonderen Verspachtelungen.

Außenputzarbeiten

Fassaden- und Außenputzarbeiten

Außenputz schützt Fassaden vor Wettereinflüssen. Er ist diffusionsoffen, jedoch gleichzeitig wasserabweisend und wasserdampfundurchlässig. Außenputze verleihen Ihrer Fassade Profil und Struktur.

Unterputze schaffen bei allen Fassadenoberflächen eine solide Grundlage. Sie ermöglichen einen sicheren und einheitlichen Putzgrund und sind die ideale Basis für zweilagige Außenputz-Systeme. Der Unterputz wird in getrennten Schritten auf die Wand aufgetragen und hat vor allem die Aufgabe Unebenheiten auszugleichen. Je nach Anspruch werden den Systemen Bindemittel aus Zement und Kalk sowie Leichtzuschläge beigefügt.

Der Oberputz wird als gestalterisches Element verwendet, um ein individuelles Erscheinungsbild der Fassade zu schaffen. Es stehen viele Möglichkeiten an Farben und Strukturen bereit, egal ob Scheibenputz, Filzputz, Rillenputz, Kratzputz oder freie Strukturen.

Mineralischer Edelkratzputz schafft aufgrund der Technik attraktive Oberflächen mit unterschiedlichen Körnungen, die ein lebendiges Lichtspiel wiedergeben. Zusätzlich mit farbigen Körnungen oder natürlichem Glimmer versetzt, sind verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten gegeben. Edelkratzputzfassaden kombinieren modernes Hightech mit alter Handwerkskunst und schaffen individuelle Fassaden, die mit einem hochwertigen Erscheinungsbild überzeugen.

Wir bieten bei den Außenputzarbeiten an Ihrer Fassade auch die Möglichkeit, Klinkerriemchen auf Unterputz anzubringen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Oberputzen. Die dekorative Fassadengestaltung wird mit Naturstein und Keramik durchgeführt. Sie ist hoch widerstandsfähig gegen Mikroorganismen wie Pilze und Algen, vor allem in Verbindung mit einem optionalen Anstrich.

Zudem ist diese Fassadengestaltung sehr witterungsbeständig sowie CO2- und wasserdampfdurchlässig.
Bei unseren Glattputzen handelt es sich um Kalk- und Lehmputze, die langsam abbinden und mit Glätteisen, Glättkelle oder polierten Steinen aufgetragen werden. Buntsteinputz kann geschliffen oder aufgespachtelt werden. Bei dieser Putzart handelt es sich um Modellierputz, der vorwiegend im Innenbereich verarbeitet wird.